Südbaden Winds – aus VJO wird SBW

vjo schnupper17Konzert am 19. Juli in Bad Bellingen

LÖRRACH. “Verbandsjugendorchester des Alemannischen Musikverbandes“ lautet die exakte Bezeichnung, ist aber ein langer und vielleicht auch ein wenig unattraktiver Name für junge Leute und die heutigen Medien. In einem Wettbewerb haben die Musikerinnen und Musiker des VJO Vorschläge für einen neuen Namen ihres Orchesters gemacht, und das Musikteam hat sich für „(Verbandsjugendorchester) Südbaden Winds“ kurz SBW entschieden.

Das erste Konzert unter dem neuen Namen ist gleichzeitig auch das erste unter der musikalischen Leitung von Gordon Hein. Am Mittwoch, 19. Juli, 19 Uhr, spielt Südbaden Winds im Kurhaus in Bad Bellingen. Auf dem Programm stehen Stücke wie „Abram´s Pursuit“ von David R. Holsinger, „Around the world in 80 days“ von Otto M. Schwarz, „The Legend of Maracaibo“ sowie die Filmmusik „Robin Hood - Prince of Thieves“, arrangiert von Paul Lavender.